0664 16 24 886 office@ifum.eu

Übersicht

LEADERSHIP DEVELOPMENT PROGRAMM

2019 Übersicht

1) Kompaktlehrgang für LeiterInnen und Schlüsselkräfte in sozialen
Einrichtungen(mit Projektarbeit: Dokumentation und Zeiterfassung)

WANN:
MODUL I: Montag 11. März 2019 (Start 10.00) – Dienstag 12. März 2019
Aktive Rollenführung: Standortbestimmung und aktive Gesprächsführung
MODUL II: Mittwoch 12. Juni 2019 (Start: 10.00) – Donnerstag 13. Juni 2019
Zeit- und Selbstmanagement, Effektivität und Effizienz; Info-Management
MODUL III: Dienstag 23. Sept. 2019 (Start: 10.00) – Mittwoch 24. September 2019
Soziale Dynamik verstehen und steuern, Meilensteinpräsentationen, Projektarb.
TRANSFERMANAGEMENT PROGRAMM
WO: VAMOS/Oberwart, Bgld
WER: Non Profit Einrichtungen, LeiterInnen, StellvertreterInnen, Potentials.
Teilnahmegebühr (exkl. 10% Mwst.):
Variante I (ohne Einzelcoaching) 90 EH EUR 1.600.-
Variante II (inkl. 6 EH begleitendem Einzelcoaching) 96 EH EUR 2.200.-

2) Interdisziplinärer Kompaktehrgang für Führungskräfte und ProjektleiterInnen
WANN:
MODUL I: 9. – 10. September 2019 (9.00 – 17.00)
Führungskompetenz: Standortbestimmung und aktive Gesprächsführung;
MODUL II: 12. – 13. November 2019 (9.00 – 17.00)
Zeit- und Selbstmanagement, Effektivität und Effizienz, Selbstfürsorge;
MODUL III: 2. – 3. März 2020
Soziale Dynamik verstehen und aktiv gestalten; Meilensteinpräsentationen;
+ UMFANGREICHES TRANSFERMANAGEMENT PROGRAMM
WO: Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten
WER: Führungskräfte, Selbständige, BereichsleiterInnen, Soziale Einrichtungen;
Teilnahmegebühr (exkl. 20% Mwst): Inkl. Verpflegung,
Variante I (ohne Einzelcoaching) 90 EH EUR 1.700.-
Variante II (inkl. 6 EH Einzelcoaching) 96 EH EUR 2.300.-

3) Spezialvortrag: Führungsknow-How für das Familienleben nutzen
WANN: Donnerstag, 31. Jänner 2019 – 18.00 Uhr
WO: ILSA Montessori, Straußengasse 14, 1050 Wien
WER: Eltern oder solche die es werden möchten.
WAS: Das Thema Führungskompetenz und Motivation bietet zahlreiche Methoden und Ansatzpunkte welche auch hervorragend im Familienleben angewendet werden können um gemeinsame Entwicklung zu fördern, Geborgenheit zu stärken und die Zukunftsfähigkeit zu sichern.
Teilnahmegebühr EUR Kostenlos
Um Anmeldung wird gebeten: office@ifum.eu

4) LEADERS ACT ®: Entscheidungen noch besser treffen
DAS innovative Erlebnisseminar mit unmittelbarer Rückmeldung über Auswirkungen der eigenen Einstellungen und des eigenen Entscheidungsverhaltens auf Ergebnisse. Von Kooperations- und Konfrontationsstrategien: Inspiration und Performance!
WANN: Donnerstag, 21. März 2019
WO: Wien (wird noch bekannt gegeben)
WER: LeiterInnen, ProjektleiterInnen, High Potentials, Selbständige,
Stellvertretungen, Interessierte;
WAS: Führungskräfte sind die HüterInnen hochqualitativer Denk- und
Kommunikationsräume zur Sicherstellung bestmöglicher Urteilskraft. Neben Fachlicher
Kompetenz gilt es auch die soziale Dynamik zu erfassen und konstruktiv zu gestalten. Bei
dieser Veranstaltung erleben Sie Entscheidungssituationen und Ihr eigenes Verhalten. Aus
den Ergebnissen lassen sich hervorragend Rückschlüsse für die eigene persönliche
Weiterentwicklung ziehen.
Teilnahmegebühr (exkl. 20 % Mwst.): EUR 400.-

5) Gesundheitsorientiertes Führen im Thermenhotel LOIPERSDORF
Die eigene Selbstausbeutung stößt mit dem Älterwerden, steigender Leistungskomplexität und dem Bedürfnis nach Work-Life-Balance bald an seine Grenzen. Erschöpfung und „Selbstabbau“ stellen sich ein. Zusätzlich sind Führungskräfte im Kontext der Fürsorgepflicht den MitarbeiterInnen gegenüber zu „Gesundheitsorientiertem Führen“ verpflichtet.
WANN: 5. – 8. November 2019 (Start: 14.00 Uhr/Ende 13.00 Uhr)
WO: Hotel DAS SONNREICH Thermenhotel Loipersdorf www.sonnreich.at
WER: Führungskräfte, UnternehmerInnen, ProjektleiterInnen, Menschen die sich entspannen und gleichzeitig konkrete Ansatzpunkte für mehr Gesundheit und Motivation bei der (Zusammen-) Arbeit auffinden möchten.
Seminarteilnahmegebühr, mit Verpflegung (exkl. Mwst.) EUR 1.250.-
Nächtigung und Halbpension zum Spezialpreis (inkl. Mwst.) EUR 414.-
(Hotelkosten werden getrennt angemeldet und verrechnet)

6) DENK LABOR: DAS Training zur Verbesserung der geistigen Flexibilität, zur Stärkung des eigenen Vorstellungsvermögens und zur Verbesserung der Lösungsqualität.
WANN: KOSTENLOSE FREISCHALTUNG
WO: http://www.ifum.eu/denk-labor/
WER: Menschen, die ihre geistige Flexibilität anhand ihrer eigenen Themen trainieren möchten; Menschen, die konkrete Lösungen suchen;
WAS: Themen klarer erkennen und mehr/bessere Lösungen finden.
Teilnahmegebühr: EUR kostenlos
Bitte fragen Sie nach unseren jeweiligen Detailprogrammen zu den einzelnen Veranstaltungen: office@ifum.eu

FRÜHZEITIGE ANMELDUNGEN SIND EMPFOHLEN.